Colombia Buenos Aires (250g) - Empfehlung auch als besonderer Espresso

16,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Beans, Boom, Bang!
Noten von tropischem Früchtepunsch, Vanille sowie Lavendelblüte verleihen diesem Kaffee ein außergewöhnliches Geschmacksprofil.

Wir rösten den Buenos Aires etwas dunkler und empfehlen die Brühung auch als Espresso.

180 Stunden anaerobe Fermentation sind experimentell genug? Nicht, wenn es nach Andres Quinceno geht. Der Kaffeeproduzent aus Kolumbien hat auf seiner 6 Hektar großen Farm eine neue Art der Rohkaffeeaufbereitung entwickelt.

Während des sogenannten „Culturing“ lagern die Kaffeekirschen nach dem Pulpen für 180 Stunden im Fermentationstank. Für einen besonderen Twist werden nicht nur Milchsäurebakterien- und Hefe-Starterkulturen in das Becken gegeben, sondern auch reife Früchte und Gewürze. Dies sorgt für ein komplexes Geschmacksprofil und eine besondere Aromatik des Kaffees. Im Anschluss an die 180-stündige Fermentation wird der Kaffee für 18-22 Tage in der Sonne getrocknet.

  • Ursprung: Colombia
  • Region: Risaralda/Santa Rosa Town
  • Varietät: Colombia
  • Produzent: Andres Quinceno
  • Aufbereitung: 180h washed "cultured" anaerobic
  • Importeur: Touton Specialties
  • Cupping: Fruit Punch, Vanille, Lavendel


Zusätzliche Produktinformationen

Röstung
Espresso
Inhalt
250 g Röstkaffee
Lagerung
Kühl, trocken und dunkel lagern. Möglichst im Beutel lagern und den Zip-Verschluss nutzen. Achtung: wir empfehlen den Kaffee in ganzer Bohne zu bestellen und wenn möglich die Anschaffung einer Mühle. Gemahlener Kaffee verliert schneller sein Aroma. Wir empfehlen den frisch gerösteten Kaffee zügig zu verbrauchen und keine großen Vorräte anzulegen. So genießen Sie unseren Spezialitätenkaffee immer röstfrisch direkt aus der Kaffeerösterei.
Hinweise
Unter Schutzatmosphäre verpackt.